Release Notes

Sie sind hier

Mai 2017

8MAN V8.0

Die 8.0 Highlights

Mit dem Release 8.0 sind zahlreiche Services, die vorher nur im Rich Client ausführbar waren, jetzt auch im Webclient erhältlich. Im Unterschied zum Rich Client bietet die Ausführung der Services im Webclient eine Reihe von Vorteilen:

  • Die Services sind eingebunden in das Risk Assessment Dashboard: Der Administrator sieht sicherheitskritische Probleme auf einen Blick.
  • Filtern, gruppieren und sortieren Sie die Analyseergebnisse im Grid und geben diese als flexiblen Report aus.
  • Die identifizierten Sicherheitsrisiken minimieren Sie mit Bulk-Operationen (Enterprise Lizenz erforderlich).

Permission Analysis

Risk Assessment Dashbord – Risiken zentral überblicken

Das neue Risk Assessment Dashboard im Webclient zeigt die Risikofaktoren mit dem stärksten Einfluss auf die Sicherheitslage. Erfassen Sie die Gesamtsituation durch die grafische Darstellung. Mit einem weiteren Klick gelangen Sie zu den Detailansichten.

         
Resource Integration

Easy Connect - beliebige Ressourcen in 8MAN einbinden

Mit Easy Connect binden Sie weitere Ressourcensysteme in 8MAN ein. Sie gewinnen so die 8MAN-typische Übersicht über die Berechtigungslage für weitere Systeme. Die Frage "Wo hat ein Benutzer Zugriff" kann somit noch umfassender und einfacher beantwortet werden.

SharePoint Ändern für Online und 2016

Der neue 8MATE SharePoint unterstützt Berechtigungsänderungen in SharePoint Online und SharePoint 2016.

         
User Provisioning

Skripte einbinden

Binden Sie Skripte in 8MAN Enterprise ein und führen diese vor und/oder nach Änderungen aus. Durch die Skripte automatisieren Sie Standardaufgaben und erhöhen die Effizienz.
Bulk-Operationen

Mit dem Webclient führen Sie neue Bulk-Operationen aus, z.B.:

  • Unaufgelöste SIDs entfernen
  • Direktberechtigungen entfernen
  • „Jeder“-Berechtigungen entfernen

        
Role & Process Optimization

Neue Rolle: Ressourcenverantwortlicher

Wir führen eine neue Genehmiger-Rolle ein: "Ressourcenverantwortlicher". Die Zuweisung dieser Rolle zu den Ressourcen erfolgt vollständig im Webclient. Weisen Sie Verantwortliche direkt den Ressourcen zu, ohne die bisher erforderliche Bildung von Organisationskategorien.

Verzeichnisse bestellen

In der GrantMA können Sie ein neues Verzeichnis bestellen. Diese Funktion ist nützlich für Unternehmen, die restriktive Richtlinien zur Verzeichniserstellung verfolgen.

Single-Sign-On für den Webclient

Der Webclient erhält Single-Sign-On (SSO). Die Windows-Anmeldeinformationen werden automatisch an den Webclient übertragen.

         
Security Monitoring

SSL für NetApp C-Mode

Der 8MATE FS Logga unterstützt jetzt SSL für den NetApp Cluster-Mode.

Verbesserte FS Logga Reporte

Führen Sie FS Logga Reporte zeitgesteuert aus. Darüber hinaus haben wir weitere Filtermöglichkeiten eingebaut.


         
Documentation & Reporting

Flexible Reporte

Erhalten Sie über den Webclient neue Szenarien und damit diverse neue anpassbare Reporte.


Übergreifende Änderungen

Konfiguration

Die Startseite der 8MAN Konfiguration und der Ändern-Konfiguration erhielten neue Layouts für eine bessere Übersicht über die Kategorien und deren Inhalte. Filtern Sie nach Suchbegriffen, um die gewünschte Einstellung schneller zu finden.
Farbanpassung

Für erhöhte Kontraste und bessere Lesbarkeit haben wir in allen Benutzeroberflächen die Farbgestaltung angepasst.

Nov 2016

8MAN V7.5

Die 7.5 Highlights:

  • 8MAN im neuen Design: Layout grundlegend überarbeitet
  • Flexible Reporte durch das 8MATE Analyze & Act 
  • Rezertifizierung von Berechtigungen - Data Owner prüfen im einfachen Prozess die Zugriffsrechte auf ihre Ressourcen. 
  • 8MATE Clean! beseitig sicherheitskritische Fehler auf Ihren Fileservern. 

Documentation & Reporting   

  • Flexible Reporte - Der neue 8MATE Analyze & Act erstellt  individuelle Reporte. 

Security Monitoring

  • Der FS Logga unterstützt jetzt den NetApp Cluster Mode.

Role & Process Optimization 

  • Rezertifizierung von Berechtigungen
  • Data Owner prüfen im einfachen Prozess die Zugriffsrechte auf ihre Ressourcen.

8MATE GrantMA: Neues Design des Self Service Portals 

User Provisioning  

  • Bulk OperationsDer neue 8MATE Analyze & Act bearbeitet mehrere Nutzerkonten gleichzeitig. 


Ressource Integration

  • 8MATE Exchange & Sharepoint: Online & On premise.

Threat & Gap Management 

  • Neuer 8MATE Clean! - 8MATE Clean! beseitig sicherheitskritische Fehler auf Ihren Fileservern. 

 

Jun 2016

8MAN V7.1

Die 7.1 Highlights:

  • Security Monitoring - Benachrichtigungen bei Änderungen von Nutzerkonten und indirekten Gruppenmitgliedschaften.
  • 8MAN Programming Interfaces - Fileserver Berechtigungen auslesen und ändern. 
  • Role & Process Optimization - Verbesserung der Data Owner Konfiguration. 
  • Individuelle Genehmigungs-Workflows erstellen.Templates für Open-Order Bestellungen. 

Security Monitoring

Überwachung von Nutzerkonten und indirekten Gruppenmitgliedern Mit dem vorangegangenem Release 7.0 meldet der 8MATE Alerts zurückgesetzte Kennwörter und gesperrte Nutzerkonten. Zusätzlich können Sie sich über neue, indirekte Gruppenmitglieder informieren lassen.


FS Logga: Unterstützung von Windows Fileserver im Failover Cluster


Role & Process Optimization

Neue Data Owner Konfiguration und individuelle Workflows Die Data Owner Konfiguration wurde vereinfacht. Änderungen können schneller durchgeführt werden. Darüber hinaus erstellen Sie mit dem 8MATE GrantMA jetzt individuelle, mehrstufige Workflows.


8MAN Programming Interfaces Fileserver Berechtigungen (read & write)

Über die Web API können jetzt Verzeichnis- und Freigabe-Berechtigungen ausgelesen werden. Fremdapplikationen (z.B. eine HR Software oder ein Ticketsystem) können Änderungen an Fileserver-Berechtigungen im 8MAN anstoßen.

Mar 2016

8MAN V6.6

Die 6.6 Highlights:

  • Security Monitoring - Neuer 8MATE Alerts
  • 8MAN Programming Interfaces - Web API: Write 
  • Documentation & Reporting - Verbesserung der Fileserver Reporte  

Security Monitoring - Neuer 8MATE Alerts 

Der 8MATE Alerts informiert Data Owner (Führungskräfte) und Administratoren über sicherheitsrelevante Ereignisse im Firmennetzwerk. 
Im ersten Schritt konzentriert sich der 8MATE auf die Basistechnologie Active Directory und das Event „Gruppenmitgliedschaft geändert“.
In naher Zukunft überwacht der 8MATE Alerts auch die Events „Passwort ändern“ und „indirekte Gruppenmitgliedschaftsänderungen“. Weitere Technologien und Events folgen. 

8MAN Programming Interfaces - Web API: Write 

Seit Release 6.5 verfügt 8MAN über eine Web-Schnittstelle, um aufbereitete Kontodetaildaten auszugeben. Mit Release 6.6 empfängt 8MAN Befehle von Fremdsystemen, um Änderungen am Active Directory auszuführen.

Documentation & Reporting - Verbesserung der Fileserver Reporte 

•    Informationen für jeden Fileserver, Pfad oder Share individuell abrufen
•    Die Reporte planen und automatisch versenden
•    Die Reporte neben dem .CSV-Format auch im XLS-Format speichern

Feb 2016

8MAN V6.5

nun ist die 6.5 exklusiv für alle 8MAN Kunden erhältlich. Die neue 8MAN Version sowie alle wichtigen Dokumente liegen für Sie im Kundenportal bereit

Die 6.5 Highlights:

  • Permission Analysis - Grenzenlose Active Directory Analysis
  • User Provisioning - Übergreifende Anlage von AD Gruppen
  • Programming Interfaces mit neuem 8MATE Web API

 

Permission Analysis - Grenzenlose Active Directory Analyse

Mit Release 6.5 erfassen Sie alle Mitgliedschaften eines Nutzerkontos über Domänen und Gesamtstrukturen hinweg. Damit weist 8MAN in der Berechtigungsanalyse neue Wege und macht vollständige Beziehungsanalysen möglich. 

User Provisioning - Übergreifende Anlage von AD Gruppen

Mit Release 6.5 legt der 8MAN Group Wizard erstmalig Active Directory Gruppen über Gesamtstrukturen hinweg in unterschiedlichen Domänen an.

8MAN Programming Interfaces - Neuer 8MATE Web API:

Mit dem Add-on 8MATE Web API wird die Scan Technologie des 8MAN in Form von angereicherten Daten für Fremdsysteme nutzbar. Im ersten Schritt können Anwender aufbereitete Kontodetaildaten abrufen. Dazu zählen alle von 8MAN unterstützten Technologien, die Konten beinhalten, z.B. Active Directory und SharePoint. 

Mai 2015

8MAN V6.1

Die 6.1 Highlights:

Erweiterung der Fileserver Reportingfunktion für die Zugriffsrechte Ihrer Mitarbeiter  

  • Als Manager sehen Sie mit wenigen Klicks, wo Ihre Mitarbeiter Zugriff haben.
  • Als Administrator können Sie jetzt die Zugriffsrechte von Mitarbeitern mehrerer Manager in einem strukturierten Report erfassen.
  • Darüber hinaus kann der Administrator die Manager Rollen mit bis zu drei LDAP Attributen filtern. 

Generieren, Speichern und Versenden von Reports in einem Schritt  

  • In der Reportkonfiguration finden Sie ein neues Einstellungsmenü. Darüber legen Sie die Parameter für die Erstellung, Speicherung und Versendung in einem Arbeitsschritt fest. Das Warten auf die Reportgenerierung entfällt damit.  

Standardisieren Sie Benutzer- und Gruppentemplates

Setzen Sie Standards bei der Erstellung neuer Benutzer und Gruppen im System: 

  • Durch individuelle Anpassung eines Beispieltemplates ermöglichen Sie dem Data Owner neue Benutzer und Gruppen nach einheitlichen Kriterien anzulegen. Eine ausführliche Dokumentation dazu finden Sie hier oder im Partner/ und Kundenportal.  


Lassen Sie Aufgaben automatisch ausführen

  • In zwei Wochen fängt der neue Mitarbeiter an und der Administrator ist im Urlaub. Mit der neuen Option „Planen“ lassen sich sämtliche Aufgaben und ihre Ausführung terminieren.  


Regeln Sie Aktualisierungsvorgänge direkt im Client

  • Aktualisierungsintervalle sind ab sofort bequem im Client konfigurierbar. Jeder Logga ist separat einstellbar.  
Mar 2015

8MAN 6.0

Die 6.0 Highlights:  

  • 8MATE GrantMA-Workflow jetzt mit mehr Funktionen
  • 8MATE FS Logga für Technologie EMC
  • 8MATE for SAP Berechtigungen und Accounts anzeigen (für Leuchtturmkunden)

Die wesentlichen Features in der Übersicht: 

Neu: 8MATE FS Logga für EMC Fileserver

  • Unterstützung von EMC Fileservern
  • Logbuch-Einträge sind nachträglich kommentierbar
  • Erkennen von ACL-Änderungen


Neu: Report für 8MATE FS Logga

  • Berechtigungsverlauf im Filesystem im Report detailliert darstellen

Neu: 8MATE for SAP (für Leuchtturmkunden)

  • Berechtigungen anzeigen
  • SAP-Accounts und Gruppenmitgliedschaften anzeigen

Neu: 8MATE GrantMA für Benutzer und Gruppen

  • Bestellen von neuen Benutzern und Gruppen über das Web-Interface
  • Anlegen von Benutzern und Gruppen unter Zuhilfenahme von konfigurierten Templates

Neu: 8MATE GrantMA mit Open-Order („Bestelle was immer du willst…“)

  • Integration von benutzerdefinierten Ressourcen in den GrantMA-Bestellprozess

Neu: DataOwner mit Templates

  • Auswahl und Zuweisen von Templates in der DataOwner-Konfiguration möglich für das Erzeugen von Benutzern und Gruppen


8MAN 6.0 – Erweiterungen

Erweiterungen Ändern

  • Löschen von gespeicherten bzw. zeitlich festgelegten Änderungsaufgaben durch 8MAN-Administratoren möglich und deren Dokumentation
  • Ausführung einer Aufgabe zu einem beliebigen Zeitpunkt in der Zukunft

Reporte

  • Erweiterungen im Report „Wo hat ein Benutzer Zugriff?“

8MATE for Exchange

  • Erweiterungen in der Berechtigungsansicht: Send-As Berechtigungen für Public Folder
Jan 2015

8MAN V5.7 - Erweiterung Reporting

Neu: 8MAN for Exchange hat jetzt noch mehr Ändern-Funktionen

  • Administration für Abwesenheitseinstellungen
  • Administration für Postfach-Berechtigungen (SendAs, ReceiveAs, FullControl)

Neu: 8MATE AD Logga

  • Unterstützung für zeitgesteuerte Reporte

Neu: Benachrichtigen über neue Computer

  • 8MAN informiert über neue Computer in der Domäne, für die kein Fileserver Scan konfiguriert wurde.

 Neu: Dashboard-Reporte für

  • Neu erzeugte Freigaben
  • Unbenutzte Freigaben
  • Inaktive Konten (Benutzer und Computer)
  • Lokale Konten von Computern

Erweitert: Reporte

  • Reporte jetzt auch jährlich ausführbar
  • “Wer hat wo Zugriff?”-Report vereint jetzt diese Technologien: Active Directory, Fileserver, 

   
Exchange und SharePoint

 Erweitert: Ansichten

  • 8MATE GrantMA zeigt die wichtigsten Daten für eine Organisation übersichtlich zusammengefasst an.
  • Ansichten jetzt noch informativer für das Logbuch und die Berechtigungsansichten
Nov 2014

8MAN V5.6 - Funktionserweiterung

Neu: 8MAN Exchange mit Ändern

  •  Postfach anlegen
  •  Quota-Regelungen einstellen
  •  Report über Postfach-Berechtigungen

Neu: 8MATE FS Logga

  • Unterstützung von Microsoft Windows Server 2012 und 2012 R2 für den FS Logga für Windows und NetApp Fileserver

Neu: 8MATE AD Logga

  • Bei der Reportkonfiguration können Konfigurations-Templates abgespeichert werden

Erweiterungen: 8MATE GrantMA

  • GrantMA Erweiterungen, u.a. Warenkorb, Bestellen im Namen von

Erweiterungen: Konfiguration

  • Existierende Ressourcen-Konfigurationen zu Domänen zuordnen
  • Pfad zum Speichern der Reporte konfigurierbar
  • Neue Ansicht für die Jobs, besserer Status-Überblick

Erweiterungen: Ändern

  • Vor- und Nachnamen von Active Directory Benutzer-Accounts ändern mit Aktualisierung von davon abhängigen Attributen (Heiratsfeature)
  • Benutzerdefiniertes Ändern im Group Wizard einstellbar
  • Unterstützung von Multi-Value LDAP-Attributen

Erweiterungen: Report „Wer hat wo Zugriff?“

  • Jetzt auch für Active Directory Ressourcen
  • Verbesserungen bei der Anzeige der Gruppenmitgliedschaften
  • SID-Historie wird mit angezeigt
  • „Wald schützen“: Gleiche Berechtigungslagen werden nur einmal im Report ausgegeben

Erweiterungen: Szenario „Wo haben Benutzer/Gruppen Zugriff?“

  • Liste der Benutzer und Gruppen für die Auswahl beim Szenario umschaltbar
  • Bei einer großen Anzahl von Benutzern kann nun alternativ die iSearch Funktion benutzt werden
Jun 2014

8MAN V5.5 - Funktionserweiterung

  • Mit der 8MAN Version 5.5 haben Sie in der Nutzung von 8MAN sowohl in der Tiefe als auch in der Breite noch mehr Features und können Ihr tägliches Berechtigungsmanagement noch entspannter bewältigen.

Die wesentlichen Features in der Übersicht:  

Webbasierter Berechtigungsworkflow mit 8MATE GrantMA

System Coverage  

  • Unterstützung von Microsoft SharePoint Server 2013
  • Unterstützung von Microsoft SQL Server 2014
  • Beendigung der Unterstützung von Microsoft SQL Server 2005
  • Unterstützung von Microsoft Server 2012 R2 für den AD Logga
  • Unterstützung von Microsoft Server 2012 R2 für den 8MAN Server und Kollektor


Delegation: Jetzt leichter für Data-Owner und Helpdesk  

  • Erweitertes Rollenmodell in der Benutzerverwaltung
  • Vereinfachtes Ändern von Berechtigungen
  • Verschieben von AD-Objekten in eine andere Organisationseinheit


Mehr Funktionen für Auditoren   

  • Differenz-Report auf Filesystemen mit direkten und indirekten Berechtigungsänderungen
  • Report „Wo hat ein Benutzer Zugriff?“ auf dem SharePoint

Für den Betrieb: Datenreduktion 8MATE AD Logga mit Filterkonfiguration

Feb 2014

8MAN V5.3 - Erweiterung & Verbesserung der bisherigen Funktionen

Welche Neuigkeiten bringt die neue Version?

  • „Wo haben Mitarbeiter eines Managers Zugriff (Fileserver)?“ Report erstellen
  • Unterstützung von Microsoft Exchange Server 2013

 

Welche Funktionen werden erweitert? 

  • Auswahl eines „Database Availability Group (DAG)“-Servers für Microsoft Exchange 
  • Report für OU (Organisationseinheiten), Mitglieder und Gruppenzugehörigkeiten
  • Data Owner Konfigurationsansicht mit Zeige-Mitarbeiter-des-Managers-Dialog
  • Account- und Mehrfachauswahl-Ansicht mit Mitarbeiterliste
Nov 2013

8MAN V5.2 - Noch besser für große Unternehmen

Unterstützt .NET-Framework 4

  • Sammelaufgaben ermöglichen es, Änderungen in Zeiten niedriger Serverauslastung auszuführen. Zudem kann je nach Standort direkt die Zeitzone angewählt werden.
  • Verbessert wurde die iSearch und die Filterfunktionen beim OU Report.
  • Mit Version 5.2 wird der Microsoft .NET Framework 3.5 SP1 und .NET Framework 4 benötigt. Details dazu finden Sie im Bereich Technische Daten.

.NET Framework 4 - ÄNDERUNGEN IN DEN UNTERSTÜTZTEN BETRIEBSSYSTEMEN

  • Mit der Version 5.2 wird der Microsoft Windows .NET Framework 3.5 SP1 und .NET Framework 4.5.1 (empfohlene Installation) oder 4.0.3 (minimale Installation) benötigt. Details bieten der Menüpunkt "Technische Daten" bzw. die Release Notes.

Sammelaufgaben - ÄNDERUNGEN IM AD UND AUF FILESERVERN SPÄTER AUSFÜHREN

  • Änderungen mit 8MAN können mit diesem Feature in Zeiten niedriger Serverauslastung vorgenommen werden, wie etwa in der Nacht. Nachdem eine Änderung angelegt wurde, kann der User zwischen vier Ausführungsoptionen wählen: 
    Sofort / Im Hintergrund / Heute Nacht / Speichern für eine spätere Ausführung.

UTC - ZEITZONEN 

  • In verteilten Systemen kann für einen Filesystem-Scan direkt die Zeitzone eingestellt werden. Dies ist ebenfalls bei zeitgesteuerten Reporten möglich.


OU Report mit zusätzlicher Filtermöglichkeit - GENAU DAS AUSWÄHLEN, WAS INTERESSIERT

  • Damit lassen sich die Benutzer aus Organsiationseinheiten über OU-Filter einschränken, etwa in einer OU Gruppe nur die Untergruppe Team-Berlin. Auch Computer und inaktive Benutzer werden im Report angezeigt.
Aug 2013

8MAN V5.1 - Komplexes wird simpel

  • 8MAN 5.1 bietet sowohl komplette Neuheiten als auch Erweiterungen der bestehenden Funktionen. Neu ist ein Report für das Active Directory als Teil des 8MATE AD Logga Paketes.
  • Der neue OU Report für ausgewählte Organisationseinheiten zeigt Nutzer mit ihren Gruppen und Gruppen mit ihren Nutzern.
  • Ab sofort kann SSL-basierte Netzwerkkommunikation auch mit 8MAN 5.1 abgebildet werden. Erweiterungen gibt es für 8MATE FS Logga, Mulit-Client-Support, beim Ändern von Listgruppen sowie beim Gruppennamen.
     

8MATE AD Logga Report- ANALYSE ALLER ACTIVE DIRECTORY-ÄNDERUNGEN.

  • Alle Änderungen könenn im Active Directory nachgewiesen werden! Wer hat wann welche Änderungen an einem AD Account vorgenommen? Welches Objekt wurde geändert? Das CSV-Format ermöglicht eine einfache Nachbearbeitung. Der Report ist Teil des 8MATE AD Logga Paketes.
     

Reporte für Organisationseinheiten (OU) - DER REPORT FÜR ACTIVE DIRECTORY-AUDITS.

  • Der OU Report für ausgewählte Organisationseinheiten zeigt jedem Nutzer an, in welcher Gruppe er Mitglied ist.
  • Ebenso können alle Mitglieder einer Gruppe ausgegeben werden. Der Report kann im CSV-Format und als PDF ausgegeben werden.
     

Active Directory-Listgruppen verwalten

  • Listgruppen ermöglichen das Wechseln zu einem untergeordneten Verzeichnis.
  • Listrechte lassen sich mit 8MAN einfach verwalten. Automatisch erfolgt das Erstellen von Listgruppen und Entfernen nicht mehr benötigter Listrechte.
  • Für einen noch höheren Bedienkomfort wird das Ergebnis jeder vorgenommenen Konfigurationsänderung direkt auf dem Screen angezeigt.
Mai 2013

8MAN V5.0

  • Mit 8MATE AD Logga können Sie alle Änderungen im Active Directory dokumentierten. Das Monitoring umschließt auch jene Eingriffe, die außerhalb von 8MAN im Active Directory vorgenommen werden.
  • Damit wird gewährleistet, dass Sie Ihre Datenbasis immer im Griff haben. Egal, welche Anwendung benutzt wird, ob FIM, ADExplorer: 8MAN schreibt mit.

 

AD EVENTS: Gab es nach dem Zeitpunkt X Änderungen?
WAS HAT SICH GEÄNDERT?: Auslesen der Änderungen und Attribute

8MAN for Exchange - EXCHANGE SERVER BERECHTIGUNGEN SEHEN.

8MAN for Exchange zeigt Ihnen Berechtigungen aller Ordner bei Öffentliche Ordner, Mailboxen (z.B. FullControl und Send As Berechtigungen) oder Mailboxordner inklusive aller Kalender. Zusätzliche Funktionen wie aktivierte Abwesenheitsnotizen, Send On Behalf-Berechtigungen sowie Weiterleitungs- und Stellvertreterregelungen sind sichtbar und erhöhen so, unter Wahrung des Datenschutzes, die Tranparenz. Auch 8MAN Data Owner können Exchange Server Berechtigungen sehen.

  •     Berechtigungen von öffentlichen Ordnern, Mailboxen und Mailboxordnern inklusive Kalendern auslesbar
  •     Anzeige von Abwesenheitsnotizen, Send-On-Behalf-Berechtigungen sowie Weiterleitungs- und Stellvertreterregelungen
  •     Unterstützung von Exchange Server 2007 (SP1) und 2010
  •     Public Folder Report im PDF-Format

     

Update: 8MAN for SharePoint - TEMPORÄRE MITGLIEDSCHAFTEN FÜR SP-GRUPPEN.

Zeitlich limitierte Mitgliedschaften können Sie direkt in SharePoint-Gruppen erstellen – perfekt für das Einbinden externer Nutzer oder Consultants.

  •     Reporte über die aktuelle Berechtigungssituation in PDF
  •     Gruppenmitgliedschaften ändern für MOSS Gruppen

     

Active Directory-Berechtigungen - WER IST WO IM AD BERECHTIGT?

  • 8MAN zeigt Ihnen alle Berechtigungen des Active Directory und deckt somit Sicherheitslücken auf. Damit kann der Admin überprüfen, wer außer ihm selbst Zugriff auf die AD Struktur hat und demzufolge Änderungen vornehmen kann. Erkennbar wird sofort auch, ob jemand Schreibzugriff hat.
  • Neue Möglichkeiten erhält auch der Data Owner.
  • Weist man einem Nutzer eine Organisationeinheit (OU) zu, wie etwa eine Niederlassung oder ein bestimmtes Projekt, so kann der Nutzer direkt in der OU seine Änderungen selbst durchführen.

    USE CASE: Wo hat Fritzchen Müller Zugriff im Active Directory?
    REPORT: Wo haben Nicht-Administratoren Schreibzugriff?

Über 8MAN

8MAN ist eine führende Lösung für Access Rights Management (ARM) in Microsoft-Umgebungen und schützt damit Unternehmen vor unberechtigten Zugriffen auf sensible Daten. Die in Deutschland von Protected Networks entwickelte Software-Lösung setzt Maßstäbe für professionelle Netzwerksicherheit und agile IT-Organisation und bündelt

 

 

 

modernste Funktionalität mit der Erfüllung gängiger Sicherheits- und Compliance-Richtlinien. Die 8MAN Kernfunktionen umfassen: Permission Analysis, Security Monitoring, Documentation & Reporting, Role & Process Optimization und User Provisioning

Kontakt

  • Adresse: 
    Protected Networks GmbH,
    Alt-Moabit 73,
    10555 Berlin,
    Germany
     
  • Telefon:
    +49 30 390 6345-0
     
  • E-Mail:
    info@8man.com